Download e-book for iPad: Als ich unsterblich war. Eine Jesus-Geschichte by Friedrich Ani

By Friedrich Ani

ISBN-10: 3423621540

ISBN-13: 9783423621540

Show description

Read Online or Download Als ich unsterblich war. Eine Jesus-Geschichte PDF

Similar german_2 books

IFA W 50 - download pdf or read online

Официальный рекламный проспект народного предприятия VEB IFA-Automobilwerke (Германская демократическая республика - ГДР), посвященный грузовым автомобилям IFA W 50 L и IFA W 50 L/Sp.

Get Eifel-Sturm (Kriminalroman, 8. Band der Eifel-Serie) PDF

Der eight. Band der Eifel-SerieWer jagte den Bundestagsabgeordneten Jakob Driesch durch das n? chtliche Monschau in den Tod? Warum wurde die lebenslustige Annette von H? lsdonk vom Pferd geschossen? Die Mordkommission stochert im Nebel. Haben die Morde mit dem gigantischen Windkraftprojekt in Hollerath zu tun?

Additional resources for Als ich unsterblich war. Eine Jesus-Geschichte

Example text

Als er hineinging, erinnerte er sich an die Worte Rafaels. Er nahm etwas Glut aus dem Räucherbecken, legte das Herz und die Leber des Fisches darauf und ließ sie verbrennen. Sobald Aschmodai, der Dämon, den Geruch spürte, floh er in den hintersten Winkel Ägyptens. « Ich machte eine Pause. Ruts Finger ruhte auf meinen Zehen. Rut hatte ein Auge geöffnet und sah zu mir hinauf. »Als Tobias und Sara in der Kammer allein waren«, fuhr ich fort und Rut schloss das Auge, »erhob sich Tobias vom Lager und sagte: Steh auf, Schwester, wir wollen beten, damit der Herr Erbarmen mit uns hat.

Fragte Rut wieder. Sie wandte sich vom Geschehen in der tausendstimmigen Stadt ab und blickte über die Grünfläche in einer Senke, in deren Mitte zwei Maulbeerbäume voller schwarzer Früchte standen. »Ich weiß es nicht«, sagte ich. Die Geschäftigkeit und die Farbenpracht in der Stadt faszinierten mich. So bewusst hatte ich die Festtage noch nie wahrgenommen und ich sog tief den Duft nach gebratenem Fisch ein und das Singen der Vögel erheiterte mich. « »Fische können nicht fliegen«, sagte Rut. »In dem See in der Nähe meines Dorfes leben Fische, die 56 nachts über das Wasser fliegen.

Ich hielt sie fest und sie wehrte sich nur einen kurzen Moment dagegen. Sie fing nicht wieder an zu weinen. Lange standen wir so da, im sich erwärmenden Morgen, ohne etwas zu sagen, ohne uns anzusehen, ohne Ungeduld. Dann löste sich Rut mit einer geschmeidigen Bewegung von mir. Und ich sah die Wellen auf ihren Mund zurückkehren. »Bleib bei mir, bis wir uns trennen«, sagte sie. »Umarmen hat seine Zeit, Abschied hat seine Zeit. « »So sei es«, sagte ich. Doch ein grausamer Schmerz zwang mich zu denken, dass die Zeit das eine sei und das Vergehen der Zeit etwas vollkommen anderes.

Download PDF sample

Als ich unsterblich war. Eine Jesus-Geschichte by Friedrich Ani


by David
4.4

Rated 4.32 of 5 – based on 24 votes