Das emotionale Unternehmen: Mental starke Organisationen by Jochen Peter Breuer PDF

By Jochen Peter Breuer

ISBN-10: 3834941026

ISBN-13: 9783834941022

ISBN-10: 3834941034

ISBN-13: 9783834941039

Veränderungsprozesse belasten in vielen Unternehmen Führungskräfte und Mitarbeiter. Ähnlich wie im Leistungssport ist auch in der Wirtschaft, neben Wissen und education, die mentale Stärke der company für den Erfolg entscheidend.
Interessenkonflikte um Macht und Geld, kulturelle Unterschiede, persönliche Hoffnungen und Ängste der Schlüsselpersonen rufen „emotionale Viren“ hervor, die eine „mentale Verschmutzung“ des Unternehmens nach sich ziehen.
Die beiden erfahrenen Berater zeigen anschaulich, wie ein Unternehmen zur mentalen Stärke geführt werden kann. Das Prinzip der „emotionalen Viren“ dient dabei als Grundlage, um die Selbstheilungskräfte der enterprise zu aktivieren. Ein innovativer und foreign bewährter Ansatz, anschaulich und kurzweilig dargestellt - eine originelle und nützliche Lektüre.

Show description

Read or Download Das emotionale Unternehmen: Mental starke Organisationen entwickeln - Emotionale Viren aufspüren und behandeln PDF

Similar german_15 books

Download e-book for iPad: Innovationsakzeptanz von Smartphones bei chinesischen by Franziska Götze

China wird in naher Zukunft einer der wichtigsten Konsumentenmärkte für westliche Unternehmen. Bisher fehlt westlichen Managern jedoch ein „Consumer perception“ in Bezug auf chinesische Konsumenten, weshalb zahlreiche Markteinführungen innovativer Produkte westlicher Firmen in China scheitern. Auch in der Wissenschaft wird das chinesische Konsumentenverhalten überwiegend aus westlicher Perspektive betrachtet, used to be zu widersprüchlichen empirischen Ergebnissen führt.

Betriebsprüfung: Grundlagen, Ablauf, Prüfungsbericht by Rainer Buck, Marcus Klopfer PDF

Das Werk bündelt den vollständigen Ablauf einer Betriebsprüfung mit allen praxisrelevanten Fragen und dient als wichtiges Nachschlagewerk für den Praktiker. Zahlreiche Checklisten und Übersichten erleichtern die Umsetzung in der Praxis.

Get Die Adipositas-Epidemie als politisches Problem: PDF

Die "Adipositas-Epidemie" gilt als eine der größten gesundheitspolitischen Herausforderungen der Gegenwart und zunehmend auch als politisches challenge. Die Studie untersucht den Prozess der Etablierung dieser, zwar nur temporären, aber dennoch wirkmächtigen Wahrheit über dicke Körper und ordnet sie in ihren gesellschaftspolitischen Kontext ein.

Rechnungswesen, Controlling, Bankrechnen: Basiswissen und by Wolfgang Grundmann, Rudolf Rathner PDF

Anhand von prüfungsnahen Aufgaben mit kommentierten Lösungen wiederholt, festigt und ergänzt der Auszubildende die wirklich relevanten Lerninhalte, die ihn optimum auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Zu Beginn jedes Kapitels enthält das Buch nützliche Zusammenfassungen und Übersichten des Lernstoffs.

Additional info for Das emotionale Unternehmen: Mental starke Organisationen entwickeln - Emotionale Viren aufspüren und behandeln

Example text

Um dem Stress des immer komplexer und nervenaufreibender werdenden Arbeitsalltags entgegenzusteuern und gleichzeitig den Bedürfnissen der „Spaßgeneration“ Rechnung zu tragen, kamen Outdoor-Teambuildings, Motivationsseminare und Exoten wie Feuerlaufen, Bungee-Jumping und Wellness-Seminare in Mode. Leider wurden damit in der Regel nur die Symptome behandelt, jedoch nicht die Ursachen. Die Veranstaltungen boten ein Ventil zum „Dampf-Ablassen“, oft auch aufschlussreiche Erkenntnisse für den einzelnen Mitarbeiter, aber selten eine wirkliche Veränderung innerhalb der Organisation.

Die Hardliner hatten somit leichtes Spiel und konnten, mit zynischem Hinweis auf die kostspielige Ineffizienz, derartige „Nice-to-have-Seminare“ nur belächeln. 2 … oder „crucial to have“? Fast alle Umfragen zeigen, dass die überwiegende Mehrheit der Manager die Behandlung der weichen Faktoren als „crucial“, das heißt als sehr wichtig empfindet: # In der letzten Capgemini-Studie38 zum Thema Veränderungsmanagement steht „Mobilisierung und Commitment sicherstellen“ als Erfolgsfaktor Nummer eins, noch vor „Organisation und Prozesse erfassen und designen“.

Soziale Gerechtigkeit oder die Eigeninteressen wahren, ein typisches emotionales Dilemma Soziale Gerechtigkeit gegenüber Mitmenschen walten zu lassen oder Eigeninteressen zu wahren, sind ein typisches emotionales Dilemma, in dem sich Verantwortliche in Unternehmen ständig befinden. Die Emotionen stürzen sie einerseits in dieses Dilemma, helfen aber auch gleichzeitig, es zu lösen, da eine der widerstreitenden Emotionen letztlich immer die Oberhand behält. Im obigen Beispiel setzte sich das Schuldgefühl durch, jedoch hatte der Ärger des Managers, nicht befördert worden zu sein, unliebsame Konsequenzen für die Organisation auf der Ebene der immateriellen Realität, denn letztlich litten alle: der demotivierte, verbitterte Manager mit Rachegedanken, sein verärgerter Vorgesetzter, der beurteilte Mitarbeiter mit seinem plötzlich launischen Chef und schließlich das Unternehmen selbst aufgrund der hinausgezögerten Projekte.

Download PDF sample

Das emotionale Unternehmen: Mental starke Organisationen entwickeln - Emotionale Viren aufspüren und behandeln by Jochen Peter Breuer


by William
4.1

Rated 4.54 of 5 – based on 21 votes