New PDF release: Der erste Johannesbrief (Evangelisch-Katholischer Kommentar

By Hans-Josef Klauck

ISBN-10: 3788713771

ISBN-13: 9783788713775

Show description

Read or Download Der erste Johannesbrief (Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament XXIII,1) PDF

Similar german_2 books

Download PDF by : IFA W 50

Официальный рекламный проспект народного предприятия VEB IFA-Automobilwerke (Германская демократическая республика - ГДР), посвященный грузовым автомобилям IFA W 50 L и IFA W 50 L/Sp.

Jacques Berndorf's Eifel-Sturm (Kriminalroman, 8. Band der Eifel-Serie) PDF

Der eight. Band der Eifel-SerieWer jagte den Bundestagsabgeordneten Jakob Driesch durch das n? chtliche Monschau in den Tod? Warum wurde die lebenslustige Annette von H? lsdonk vom Pferd geschossen? Die Mordkommission stochert im Nebel. Haben die Morde mit dem gigantischen Windkraftprojekt in Hollerath zu tun?

Additional resources for Der erste Johannesbrief (Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament XXIII,1)

Sample text

L. Hartman / B. Olsson, 1987 (CBNT 18), 27-43; Perkins, Koinonia (s. die Lit. zu 1,1-4). « In der Gemeinde ist es offensichtlich zu einer Spaltung gekommen. Schismen entstehen in der Sicht soziologischer Konflikttheorie B1 , wo Basiswerte und Identitätsgefühl bedroht erscheinen; jede der streitenden Gruppen sieht sich in Kontinuität mit den ursprünglichen Vgl. Schunack 9f. 74. 80 Vgl. Stowers* 96; ferner die Klassifizierung von 1Joh als »hortatory text with the 78 79 perlocutionary function of persuasion« bei Miehle*.

Turner" 135. 35 Rothe 3 stellt vor über einem Jahrhundert zu »dem angeblich greisenhaften Tone« 33 34 bereits fest: »denn diese prätendirte Altersschwäche desselben ist ein leeres Phantom der trägen Exegese«. , La strophe sacn~e en St. Jean. , De unitate epistolae 1J, VD 47 (1969) 83-95. Quellen- Die literarische Einheitlichkeit des 1Joh ist von verschiedener Seite aus in theorien Frage gestellt worden. u. im Kommentar) vier Zweizeiler heraus, die er als literarisch fixierten ältesten Kern des 1Joh ansah.

Neu in den Status einer redaktionellen Glosse erhoben wird 5,7-9. Vor allem nimmt Bultmannjetzt an, daß 1Joh 1,5 - 2,27 ein selbständiges Schreiben oder der Entwurf eines solchen war, dem ab 2,28 ungeordnet weitere Materialien angehängt wurden 39 . 10; 2,14-27; 3,13-17; 4,13-16a; 5,1-13 und die ersten vier Worte von 1,34 Braun akzeptiert mit wenigen Änderungen und Ergänzungen Bultmanns ersten Versuch, betont aber den genuin christlichen Charakter der Quelle anstelle ihrer vermeintlich dualistisch-gnostischen Herkunft und konstatiert in größerem Umfang Stilmischungen zwischen Vorlage und Endautor41 .

Download PDF sample

Der erste Johannesbrief (Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament XXIII,1) by Hans-Josef Klauck


by Charles
4.3

Rated 4.11 of 5 – based on 30 votes