Download e-book for kindle: Die Egoisten- Bibel. Zuerst ich, dann die anderen. by Josef Kirschner

By Josef Kirschner

ISBN-10: 3426823276

ISBN-13: 9783426823279

Show description

Read or Download Die Egoisten- Bibel. Zuerst ich, dann die anderen. PDF

Best german_2 books

IFA W 50 - download pdf or read online

Официальный рекламный проспект народного предприятия VEB IFA-Automobilwerke (Германская демократическая республика - ГДР), посвященный грузовым автомобилям IFA W 50 L и IFA W 50 L/Sp.

Eifel-Sturm (Kriminalroman, 8. Band der Eifel-Serie) - download pdf or read online

Der eight. Band der Eifel-SerieWer jagte den Bundestagsabgeordneten Jakob Driesch durch das n? chtliche Monschau in den Tod? Warum wurde die lebenslustige Annette von H? lsdonk vom Pferd geschossen? Die Mordkommission stochert im Nebel. Haben die Morde mit dem gigantischen Windkraftprojekt in Hollerath zu tun?

Additional resources for Die Egoisten- Bibel. Zuerst ich, dann die anderen.

Example text

Der Antrieb entsteht im Ausgleich zwischen beiden.  Spannung und Entspannung, Bewegen und Verharren sind die natürlichen Rhythmen des Lebens, wie Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Einatmen und Ausatmen.  Wenn Du ausatmest, entspannst Du Dich, indem Du alle Spannung und Energie auf eine Sache richtest.  Du bewegst Dich rückwärts, wenn es besser ist, Dich zurückzuziehen.  So entgehst Du der Hast und läßt Dir von nichts und niemandem den Rhythmus aufzwingen.  Die drei Elemente des Entspannens sind: Die richtige Haltung, das ruhige Atmen und das richtige Denken.

Du kannst sie sehen, fühlen und hören, wenn Du bereit bist, sie jederzeit und überall zu finden und zuzulassen.  Weil jeder Tag ein neues Leben ist, aus dem Du lernst, wächst Dein Wissen von Tag zu Tag, wenn Du bereit bist, es anzunehmen.  Der praktische Nutzen besteht darin, immer besser zu erkennen, wie Du aus eigener Kraft möglichst frei und glücklich sein kannst.  Es genügt, wenn Dein Wissen Dich hier und jetzt glücklich macht, ohne Dir auf andere Weise zu nützen.  Wissen ist das Ergebnis Deines eigenen Suchens, Erkennens und Verstehens.

Durch das Meditieren stellst Du die große Einheit zwischen Dir und dem Kosmos her.  Das sind die drei Welten, in denen Du lebst: • Die Welt in Dir in Deiner unverwechselbaren Einmaligkeit. • Die Welt mit anderen, die das Leben nach Deinen eigenen Vorstellungen unterstützen oder behindern. • Die Welt des unendlichen Kosmos, dessen großer Ordnung alles unterliegt.  Du lebst im Einklang mit dieser Ordnung und nicht im Widerspruch zu ihr.  Damit Du eins mit der großen Ordnung sein kannst, meditierst Du.

Download PDF sample

Die Egoisten- Bibel. Zuerst ich, dann die anderen. by Josef Kirschner


by Ronald
4.5

Rated 4.45 of 5 – based on 20 votes