Jeff Lindsay's Die schöne Kunst des Mordens: Ein Dexter-Thriller PDF

By Jeff Lindsay

ISBN-10: 3426405547

ISBN-13: 9783426405543

ISBN-10: 3426505533

ISBN-13: 9783426505533

Show description

Read or Download Die schöne Kunst des Mordens: Ein Dexter-Thriller PDF

Best german_2 books

New PDF release: IFA W 50

Официальный рекламный проспект народного предприятия VEB IFA-Automobilwerke (Германская демократическая республика - ГДР), посвященный грузовым автомобилям IFA W 50 L и IFA W 50 L/Sp.

Download e-book for kindle: Eifel-Sturm (Kriminalroman, 8. Band der Eifel-Serie) by Jacques Berndorf

Der eight. Band der Eifel-SerieWer jagte den Bundestagsabgeordneten Jakob Driesch durch das n? chtliche Monschau in den Tod? Warum wurde die lebenslustige Annette von H? lsdonk vom Pferd geschossen? Die Mordkommission stochert im Nebel. Haben die Morde mit dem gigantischen Windkraftprojekt in Hollerath zu tun?

Additional resources for Die schöne Kunst des Mordens: Ein Dexter-Thriller

Example text

Cody und Astor behaupten, du würdest mich fortschicken«, erklärte ich. Rita ließ den Rührlöffel fallen und sah mich erschrocken an. »Fort? Das ist doch lächerlich, ich … Warum sollte ich …« Sie beugte sich vor, hob den Löffel auf und stürzte dann wieder an den Tiegel, um weiterzurühren. « �Dexter«, antwortete sie in leicht angestrengtem Ton. »Ich versuche, dir etwas Besonderes zu kochen, und ich gebe mir sehr viel Mühe, es nicht zu verderben. « Sie sprang zum Tresen, schnappte sich einen Messbecher und hastete zurück zum Kochtopf.

Der Mond schwebt über der Seine? Dexter ist in Paris! Quelle tragédie! Dieser Tanz ist ausgeschlossen, nicht in Paris. Hier gibt es keine Möglichkeit, einen speziellen Freund zu finden, keinen Schutz der Nacht, wie Miami ihn bietet, keine sanften Ozeanwellen, die Überreste willkommen heißen. Hier gibt es nur Taxis und Touristen und den riesigen, einsamen Mond. Und natürlich Rita. Allüberall Rita, die in ihrem Wörterbuch blättert, Dutzende von Karten und Reiseführern und Broschüren auf- und zuklappt.

Der Unterschied liegt darin, dass es kein Muster geben wird. Man kann nicht wissen, wann er es wieder tut oder wem er es antun wird oder andere Dinge, die einem gewöhnlich Anhaltspunkte geben, ihn zu erwischen. « �Scheiße«, fluchte sie. « An der Stelle, an der die Wagen parkten, entstand ein wenig Bewegung, und ein übergewichtiger Detective namens Coulter schlurfte über den Sand auf uns zu. « �Nicht Sie«, sagte er zu mir. »Sie. « Deborah schnitt eine Grimasse – sie verabscheute es, wenn man sie Debbie nannte.

Download PDF sample

Die schöne Kunst des Mordens: Ein Dexter-Thriller by Jeff Lindsay


by George
4.1

Rated 4.84 of 5 – based on 5 votes