Read e-book online Distributionslogistik: Effiziente Absicherung der PDF

By Reinhard Koether

ISBN-10: 3834946621

ISBN-13: 9783834946621

ISBN-10: 383494663X

ISBN-13: 9783834946638

Nur wer liefern kann, macht das Geschäft. Diese alte Kaufmannsregel ist die Kernaufgabe der Distributionslogistik: Sicherzustellen, dass die Kunden die bestellten Waren rechtzeitig, sicher und in guter Qualität erhalten. Der Verkäufer muss darauf achten, dass auch die Bestands- und Transportkosten stimmen. Mit der Leistungsfähigkeit moderner Distributionslogistik werden die Kunden anspruchsvoller, d. h. alle Produkte sollen in der gewünschten shape überall, schnell und preisgünstig verfügbar sein. Dieses Buch beschreibt anschaulich die verschiedenen Aspekte der Distributionslogistik und zeigt anhand zahlreicher Beispiele leistungsfähiger Distributionslogistik, wie Unternehmen den vorgestellten Methodenbaukasten als Wettbewerbsvorteil nutzen können.

Show description

Read Online or Download Distributionslogistik: Effiziente Absicherung der Lieferfähigkeit PDF

Best german_15 books

Download e-book for kindle: Innovationsakzeptanz von Smartphones bei chinesischen by Franziska Götze

China wird in naher Zukunft einer der wichtigsten Konsumentenmärkte für westliche Unternehmen. Bisher fehlt westlichen Managern jedoch ein „Consumer perception“ in Bezug auf chinesische Konsumenten, weshalb zahlreiche Markteinführungen innovativer Produkte westlicher Firmen in China scheitern. Auch in der Wissenschaft wird das chinesische Konsumentenverhalten überwiegend aus westlicher Perspektive betrachtet, used to be zu widersprüchlichen empirischen Ergebnissen führt.

Download PDF by Rainer Buck, Marcus Klopfer: Betriebsprüfung: Grundlagen, Ablauf, Prüfungsbericht

Das Werk bündelt den vollständigen Ablauf einer Betriebsprüfung mit allen praxisrelevanten Fragen und dient als wichtiges Nachschlagewerk für den Praktiker. Zahlreiche Checklisten und Übersichten erleichtern die Umsetzung in der Praxis.

Friedrich Schorb's Die Adipositas-Epidemie als politisches Problem: PDF

Die "Adipositas-Epidemie" gilt als eine der größten gesundheitspolitischen Herausforderungen der Gegenwart und zunehmend auch als politisches challenge. Die Studie untersucht den Prozess der Etablierung dieser, zwar nur temporären, aber dennoch wirkmächtigen Wahrheit über dicke Körper und ordnet sie in ihren gesellschaftspolitischen Kontext ein.

New PDF release: Rechnungswesen, Controlling, Bankrechnen: Basiswissen und

Anhand von prüfungsnahen Aufgaben mit kommentierten Lösungen wiederholt, festigt und ergänzt der Auszubildende die wirklich relevanten Lerninhalte, die ihn optimum auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Zu Beginn jedes Kapitels enthält das Buch nützliche Zusammenfassungen und Übersichten des Lernstoffs.

Additional resources for Distributionslogistik: Effiziente Absicherung der Lieferfähigkeit

Sample text

9 Produktion, Einkauf und Distribution optimieren die Mengen nach Eigeninteressen hen Läger, um diese Mengenunterschiede abzupuffern. Eine Möglichkeit, diese Lagerbestände zu vermeiden ist, die Verantwortung für diesen Lieferprozess beim Lieferanten zu konzentrieren. Dies kann durch ein Lieferantenlager beim Kunden (Vendor Managed Inventory – VMI) oder Konsignationslager erreicht werden (Abb. 10). Der Lieferant kann die Lieferkette von seiner Produktion bis zur Einlagerung in das Konsignationslager nach seinen Vorstellungen gestalten.

B.  B.  B.  B. Schmiermittel) in die Werkstatt oder allgemeiner dorthin wo diese Artikel gebraucht werden. Die Mitarbeiter des Kunden entnehmen die Teile und melden mit dem Kanban oder durch Scannen des elektronischen Kanbans den Verbrauch einer Verpackungseinheit. Am einfachsten ist es für die Kunden, die Entnahme gar nicht zu melden.  B. wöchentlich nach und stellt alles, was ergänzt werden musste in Rechnung. Der Kunde vertraut in diesem Fall seinem Lieferanten und verzichtet zu Gunsten einfacher Abwicklung auf eine präzise Kontrolle.

Die Materialien werden bestandsgesteuert disponiert, wobei die Soll-Bestände nach prognostizierten Absatzmengen festgelegt werden.  B. höhere Nachfrage nach Pralinen zum Muttertag. Die verkauften Mengen werden über Lagerergänzungsaufträge nachgeliefert, so dass jede Distributionsstufe lieferfähig ist. Bei unerwarteten Nachfragespitzen kann es trotzdem vorkommen, dass das Lager (oder der Supermarkt) leer läuft, die vorgelagerte Distributionsstufe also nicht lieferfähig ist und deshalb Umsatz verloren geht.

Download PDF sample

Distributionslogistik: Effiziente Absicherung der Lieferfähigkeit by Reinhard Koether


by John
4.5

Rated 4.49 of 5 – based on 31 votes