Download PDF by Ursula Ammon, Ulrich Pröll, Jens Maylandt: Gesundheit bei der Arbeit als Thema von Kammern

By Ursula Ammon, Ulrich Pröll, Jens Maylandt

ISBN-10: 3531182994

ISBN-13: 9783531182995

Show description

Read Online or Download Gesundheit bei der Arbeit als Thema von Kammern PDF

Similar german_2 books

Download e-book for iPad: IFA W 50 by

Официальный рекламный проспект народного предприятия VEB IFA-Automobilwerke (Германская демократическая республика - ГДР), посвященный грузовым автомобилям IFA W 50 L и IFA W 50 L/Sp.

New PDF release: Eifel-Sturm (Kriminalroman, 8. Band der Eifel-Serie)

Der eight. Band der Eifel-SerieWer jagte den Bundestagsabgeordneten Jakob Driesch durch das n? chtliche Monschau in den Tod? Warum wurde die lebenslustige Annette von H? lsdonk vom Pferd geschossen? Die Mordkommission stochert im Nebel. Haben die Morde mit dem gigantischen Windkraftprojekt in Hollerath zu tun?

Additional info for Gesundheit bei der Arbeit als Thema von Kammern

Example text

Minimalziel ist dabei, Markt- und Modernisierungsdruck so zu bewältigen, dass die spezifischen Humanressourcen des Kleinunternehmens nicht in Gefahr geraten. Die persönliche Gesundheitskompetenz der Unternehmensleitung spielt eine herausragende Rolle für die kleinbetriebliche „Präventionskultur“. Im kleinbetrieblichen Gesundheitsmanagement ist deshalb eine Trennung zwischen den Gesundheitsperspektiven selbstständiger (unternehmerischer) und abhängiger Erwerbsarbeit alltagspraktisch unzweckmäßig.

Die Energie für soziale Innovation stammt also zu weiten Teilen aus den Irritationen, Friktionen und Utopien, die den Funktionsverlust von Institutionen begleiten. Rogers (2003) hat sich in seiner Innovationsforschung vor allem mit dem Diffusionsprozess empirisch und theoretisch beschäftigt. Die Stärke seines An1 Eine Handlungsweise als alternative Option wahrzunehmen, ist logisch nur über die Differenz zu einer etablierten, funktional äquivalenten Handlungsweise möglich. „Individuals cannot deal with an innovation except on the basis of the familiar.

2010). Weitere Anregungen stammen aus Diskussionen mit David Beck, der die Innovationstheorie Rogers auf die Diffusionsprobleme „zeitgemäßer Gesundheitspolitik in Kleinst- und Kleinbetrieben“ anwendet (Beck 2010). 1 Was rechtfertigt dann die Rede von sozialen Innovationen? Zeitgenössische Auslegungen lehnen sich zumeist an den Vorschlag von Zapf (1989) an, soziale Innovationen als intendierten und wertgesteuerten Wandel definierter Praxen mit den Mitteln der Sozialtechnik zu begreifen. Soziale Innovationen sind demnach prinzipiell institutionalisierungsfähige Veränderungen sozialer Praxis, die in einem feldrelativen Wertesystem als „Verbesserung“ (oder „Errungenschaft“) gelten.

Download PDF sample

Gesundheit bei der Arbeit als Thema von Kammern by Ursula Ammon, Ulrich Pröll, Jens Maylandt


by David
4.4

Rated 4.88 of 5 – based on 8 votes